Geschichte der Stadt

Der Bydgoszczer [Bromberger] Wasserknoten ist ein „Wassernetz“, das dadurch entstand, dass die Gewässer der Brahe, der Weichsel, des Bromberger Kanals, des Netze-Kanals sowie kleinerer Flüsse (Flis, Struga Młyńska, Potok Prądy) miteinander...
  Die erste Erwähnung Brombergs lässt sich auf den 28. Juni 1238 datieren. Im Jahrbuch des Gnesener Domkapitels Rocznik kapituły gnieźnieńskiej wurde ein Bromberger Kastellan Namens Suzzlaus erwähnt. Obwohl der Name „Bromberg“ damals nicht...
do góry

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Dienste zu erleichtern. Wenn Sie keine Cookies auf Ihrer Festplatte haben möchten, ändern Sie die Einstellungen Ihres Browsers.

Ich verstehe

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Dienste zu erleichtern. Wenn Sie keine Cookies auf Ihrer Festplatte haben möchten, ändern Sie die Einstellungen Ihres Browsers.

Ich verstehe